Einen Rucksack als Handgepäck mitnehmen. Was ist zu beachten?

Rucksack als Handgepäck Beitragsbild
Rucksack als Handgepäck

Handgepäck – warum ist es beim Fliegen von Vorteil?

Wer schnell und sicher ans Ziel kommen will, steigt häufig auch bei Kurzstrecken auf das Flugzeug um. Der Flug geht schnell, nur das Warten am Gepäckband kann lange dauern. Daher bietet es sich an, auf Handgepäck umzusteigen. Das erspart die Warterei und das Reisen wird wirklich flott!

Rucksack als Handgepäck – was für Voraussetzungen muss er erfüllen?

Nach deutschen Flugrichtlinien sind die Maße für Handgepäck 20 × 40 × 50 cm. Dazu sind nicht mehr als 6-8 kg erlaubt. Diesen Anforderungen muss der gepackte Rucksack entsprechen. Dazu sollte er effektiv gepackt werden, so dass der im Rucksack zur Verfügung stehende Raum optimal ausgenutzt wird.

Allerdings – nicht jeder Rucksack ist gleich

Die Auswahl des richtigen Modells kann äußerst hilfreich sein.

Dabei ist zum Beispiel auf folgendes zu achten:

  1. das Material des Rucksackes sollte weich sein. Dann lässt sich der Rucksack leichter tragen und ebenso problemlos ins Handgepäck verschieben
  2. faltbare Rucksäcke – diese sparen viel Platz und Gewicht und bieten trotzdem Raum für ausreichend Gepäck.
  3. weniger geeignet: Rucksäcke mit Rollen. Diese sind zum einen schwerer und zum anderen nehmen sie viel Platz weg.
  4. Rucksack mit vielen Schnallen, Seitentaschen oder Riemen sind ebenfalls ungeeignet als Handgepäck. Denn die Riemen, Schnallen und Taschen sind unnötige Platz Killer, die das Volumen des Rucksackes unnötig erweitern.

Sicherheitsregeln im Luftverkehr, was muss beim Handgepäck beachtet werden?

  • Essen und Trinken… Dies darf nur bedingt im Handgepäck mitgenommen werden. Es gelten unterschiedliche Regeln für verschiedene Länder, je nachdem wo die Reise hingeht. Obst, Käse und Fleisch dürfen in vielen Ländern nicht mitgeführt werden. Schokolade, Kekse usw. sind dagegen oft erlaubt. Also – gesunde Ernährung steht für den Flug leider im Hintergrund.

 

  • Flüssigkeiten müssen in extra dafür vorgesehene, durchsichtige Beutel, die am Flughafen erhältlich sind, verpackt werden. Auch ist die Menge an Flüssigkeiten, die mitgeführt werden dürfen, beschränkt. Dies gilt eben auch für Körperpflegeprodukte, die bekanntermaßen oft flüssig sind.Daher bitte nur das allernötigste an Flüssigkeit in den Rucksack packen. Fehlende Dinge besser vor Ort besorgen.

 

  • technische Dinge wie Smartphone und Tablet müssen bei der Sicherheitskontrolle aus dem Handgepäck genommen werden. Sie werden separat auf ein Band gelegt. Bitte darauf achten, das Ladekabel und Zubehör immer zusammenbleibt, sonst ist die Gefahr eines Verlustes groß.

 

Rucksack als Handgepäck – günstig und gut bei Amazon kaufen

Der Vorteil eines Rucksackkaufes bei Amazon ist, dass die Auswahl an geeigneten und günstigen Rucksäcken dort groß ist.

Des Weiteren geben die Hersteller Produktbeschreibungen an und es kann ebenso auf die Bewertungen und Fragen und Antworten anderer Nutzer zurückgegriffen werden. Dies ist hilfreich für die eigene Entscheidungsfindung.

Als registrierter Amazon Benutzer steht die Möglichkeit der simplen 1-Click Bestellung zur Verfügung. Einfach ein Klick mit der Maus und in den nächsten Tagen ist der gewünschte Rucksack da.

Soll die Reise schon am nächsten Tag beginnen und verfügt man über Amazon Prime, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, bereits am nächsten Tag sicher das gewünschte Produkt zu erhalten.

Kurz und gut: der Kauf eines Rucksack bei Amazon bietet viele Vorteile und demgegenüber keine Nachteile!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*